S100 Dry Lube Kettenspray

16,99 €
Inhalt: 400 ml (42,48 € * / 1000 ml)

inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Gebindegrößen:

Innovative Hybrid-Formel: Kombination der Vorteile von Fettschmierung und Trockenschmierung... mehr

S100 Dry Lube Kettenspray

Trockenkettenspray – 100% abschleuderfrei und transparent
  • Innovative Hybrid-Formel: Kombination der Vorteile von Fettschmierung und Trockenschmierung
  • Optimaler Verschleiß- und Korrosions-Schutz durch eine trockene und zugleich flexible Schutzschicht 
  • Dauerhaft sauberes Kettenumfeld
  • Keine Veränderung der Kettenfarbe
  • Wasser- und schmutzabweisend
  • Enthält PTFE
  • Für alle O/X/Z-Ringe anwendbar
Artikelnummer: 2380
Gebindeart: Aerosoldose
Inhalt:
400 ml
GEFAHR Extrem entzündbares Aerosol. Behälter steht unter Druck: kann bei Erwärmung... mehr
Albanien
Andorra
Belgien
Dänemark
Deutschland
Estland
Kosovo
Kroatien
Lettland
Liechtenstein
Litauen
Luxemburg
Monaco
Niederlande
Österreich
Polen
Portugal
San Marino
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Spanien
Tschechien
Ungarn
Vatikanstadt

GEFAHR

Extrem entzündbares Aerosol. Behälter steht unter Druck: kann bei Erwärmung bersten. Verursacht schwere Augenreizung. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen. Nicht durchstechen oder verbrennen, auch nicht nach Gebrauch. Aerosol nicht einatmen. Nicht gegen offene Flamme oder andere Zündquelle sprühen. Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden. BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Vor Sonnenbestrahlung schützen. Nicht Temperaturen über 50° C/122° F aussetzen. Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen / regionalen / nationalen/ internationalen Vorschriften. Enthält Fatty acids, tall-oil, reaction products with boric acid (H3BO3) and diethanolamine. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.



Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "S100 Dry Lube Kettenspray"
06.07.2017

gut

ich habe diese Saison von S100 auf Dry Lube umgestellt und bin bis jetzt sehr zufrieden. Insgesamt bin ich bisher ca. 3000 km damit gefahren,
davon 250 km im Regen. Bei Kontrolle nach den Regenfahrten hatte ich den Eindruck, daß sich noch eine Restschmierung auf der Kette befand.

Die Felge, Kotflügel etc. sind sauber ohne die lästigen Fettspritzer.
Ich pflege die Kette ca. alle 400 -500km genau nach Vorschrift damit ein.
Probleme mit der Dosenfüllung konnte ich bisher nicht feststellen. Allerdings habe ich mir zu Probezwecken nur die kleine Dose gekauft.
Wie sich das Mittel langfristig auf den Verschleiß etc. auswirkt kann ich natürlich nicht sagen.
Aufgrund des hohen Preises gebe ich nur 4 von 5 Punkten.


11.10.2016

100% Zufriedenheit

Getestet habe ich das S100 Dry Lube Kettenspray an meinem Motocross Bike ( O-Ring Kette ).
Dieser wird in einer klassischen Sprühdose geliefert. In dieser sind 100ml oder 400ml des transparenten Sprays enthalten. Um das ganz noch zielgenau aufsprühen zu können bzw. Verunreinigungen von Reifen, Felge, Schwinge, etc. beim Aufsprühen des Kettensprays zu vermeiden gibt es noch einen Aufsatz (S100 Sauber Sepp) der dabei hilft ein 100% Ergebnis hinzubekommen. (jeder weiß der eine Kette schon mal geölt hat das das Spray durch die ganze Gegend fliegt). Seitdem läuft mein Rad und Kette wieder sehr leicht und vor allem sauber.
Nun ging es los die Anspannung stieg wie sich das S100 Dry Lube Kettenspray auf der Kette verhält. Nach einen 20 Minütigen ritt auf einer sehr sandigen Motocross Strecke kam ich nun wieder zum Stehen. Der blick ging gleich zur Kette und ich war sehr erstaunt über das S100 Dry Lube Kettenspray. Nix ist wie sonst durch die gegen geflogen und hat ölige Spritzer und Schmutz auf dem Motorrad zurück gelassen. Erstaunt war ich auch von der Verdreckung der Kette diese war kaum da. Dieses Ketten Spray ist sehr schmutzabweisend was man von andern Ketten Sprays nicht gerade sagen kann.
100% Zufriedenheit meine Kette wird das S100 Dry Lube Kettenspray nur noch sehen.

12.12.2015

Sehr wirksames Spray - Dosenentleerung noch verbesserungswürdig

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich fahre schon seit mehreren Jahrzehnten Zweiräder mit Kettenantrieb und bin vorzugsweise mit sportlichen Fahrzeugen unter anderem auch auf der Rennstrecke unterwegs, weniger auf Langstrecken und Touren.
Vor mehr als einem Jahr ist mir ihr S100 Dry Lube Kettenspray aufgefallen. Nach dem studieren der Beschreibung war klar, das ist das Mittel auf das ich gewartet habe. Ich verwende es zusammen mit ihrem Gel-Kettenreinigungsspray.
Bei meinen italienischen Autos benutze ich es um die Fahrwerksbuchsen der Querlenker an Vorder- und Hinterachse immer schön funktionsfähig zu halten. Und es hilft bei den Türschlössern gegen Vereisung. Wo kein Wasser haften bleibt, kann nichts einfrieren!
Was soll ich sagen, das Mittel übertrifft meine Erwartungen bei weitem in der Anwendung und der Nebeneffekt, die Kette sieht trotzdem immer sauber und wie neu aus. Eine zu reinigende Kette bei einer Benelli TNT mit rund 6.000 km sah hinterher nach dem Einsatz der beiden Mittel aus, wie ladenneu!
Ebenso verwende ich das Spray am Rennrad und Mountainbike, auch hier ist ein fabelhaftes Ergebnis zu sehen. Gerade in den Sommermonaten, wenn trockener Staub sich um die Kettenräder und die Schaltung legen würde beim Einsatz von herkömmlichen Kettensprays oder Ölen, da kann ihr Produkt glänzen. Nach meinem Tipp wird ihr Mittel auch schon bei zwei kleinen Fahrradhändlern mit jeweils angeschlossenen Rennsportabteilungen eingesetzt.

Jetzt aber zum Grund meiner Email. Gestern wollte ich noch einmal vor dem herannahenden Winter den Teil meiner Zweiräder, die sicher dieses Jahr nicht mehr bewegt werden, reinigen und pflegen.
Als ich ihr Kettenspray benutzen wollte, ging beim Druck auf den Sprühkopf gar nichts mehr! Obwohl gefühlt mindestens noch fast die Hälfte, oder sagen wir mal noch ein Viertel in der Dose vorhanden ist. (Genau nachgewogen habe ich es jetzt nicht).
Ist das bei mir ein Einzelfall und was kann man dabei machen?
Ich werde weiterhin ihr Spray nutzen und vermutlich noch heute eine weiter Dose für mehr als 16 Euro kaufen.
Über eine Rückmeldung ihrerseits würde ich mich sehr freuen.
Freundliche Grüße

Dr.Wack Team 17.12.2015

Lieber Fritz,

vielen Dank für Ihren Hinweis.

Aufgrund der Zusammensetzung des Wirkstoffes können zu niedrige Anwendungstemperaturen in wenigen Ausnahmefällen das Aussprühverhalten kurzfristig negativ beeinflussen. Durch kurzes Erwärmen der Dose lässt sich der Wirkstoff jedoch wieder problemlos und vollständig aussprühen.

Wir empfehlen daher auf eine Anwendungstemperatur von über 10 °C  zu achten. Einen entsprechenden Hinweis haben wir mittlerweile auf der Dose integriert.

Wir möchten ferner darauf hinweisen, dass sich bei niedrigen Anwendungstemperaturen die Trocknungsdauer verlängern kann. Idealerweise sollte das S100 Dry Lube Kettenspray bei niedrigen Temperaturen über Nacht ablüften.

Mit freundlichen Grüßen

Hartmut Hauber

– Leitung Anwendungstechnik –

07.12.2015

gut, aber zuviel Restinhalt

NachPDL habe ich das Produkt von Dr. Wack getested und bin mit den Eigenschaften vollauf zufrieden. Kette läuft buchstäblich sauber und die regelmäßige Anwendung ist Routine.
Es stört mich lediglich, dass eine große Restmenge in der Dose verbleibt, wenn schon kein Schmiermittel mehr entweicht. 190 Gramm wiegt die Dose noch, aber ich kann die Restmenge nicht mehr nutzen. Kann das im Sinne des Erfinders und des Kunden sein? Ist es techn. bedingt, dass soviel Menge weggeworfen werden muss? Dann wechsele ich wieder zu anderen Produkt, denn der Preis ist ja nicht von schlechten Eltern.

27.09.2015

ausprobiert ---> nie wieder

nach 12 Jahren PDL habe ich das S100 Dry Lube ausprobiert, in der Hoffnung die Schmierintervalle zu verlängern. Meine Hoffnung bezüglich Schmierintervall hat sich erfüllt, statt ca. 300 km brauchte ich es nur ca. alle 600 km anwenden. Jedoch haben sich alle Eigenschaften die dieses Produkt haben soll nicht bestätigt. Trotz sparsamer Anwendung verschmutzt es Felge und Schwinge, es nimmt Schmutz auf und die Kette wird schwarz (vorher war sie gold), es ist nicht dry (trocken) sondern fettig. PTFE als Schmiermittel wurde lediglich hinzugefügt und ist nicht die Basis dieses Kettensprays, deshalb ist es auch keine schmutzfreie Trockenschmierung. Es ist eine Hybridschmierung bestehend aus 2 Komponenten, Öl und PTFE. Wer auf Sauberkeit Wert legt ist mit diesem Produkt falsch beraten, nach ca. 4000 km Erfahrung mit S100 Dry Lube kehre ich mit gutem Gewissen zum PDL zurück, schmiere lieber öfter nach für eine deutlich bessere Sauberkeit. Fazit: ausprobiert = aussortiert = total enttäuscht

Dr.Wack Team 13.10.2015

Lieber Andreas,

vielen Dank, dass Sie unser neues Produkt S100 Dry Lube Kettenspray getestet haben. Es freut uns, dass Sie die deutlich längeren Schmierintervalle des S100 Dry Lube Kettensprays gegenüber dem PDL als wesentlichen Produktvorteil bestätigen. Dies ist indirekt auch ein Nachweis des ausgezeichneten Verschleißschutzes durch unser Produkt. Es tut uns leid, dass Sie bezüglich der Kettenverschmutzung negative Erfahrungen gemacht haben. Umfangreiche Tests zeigen, dass bei einem dünnen und gleichmäßigen Auftragen des S100 Dry Lube Kettensprays keine Schmutzanhaftung und kein Abschleudern von "Kettenfett" auftreten. Wie gewohnt sollte die Kette in regelmäßigen Abständen grundgereinigt werden. Ihre Annahme, S100 Dry Lube Kettenspray sei eine Öl/PTFE-Mischung, trifft nicht zu. Bei dem Produkt wurde eine dünn aufzutragende und fettfreie Rezeptur generiert, in der das PTFE und eine Reihe weiterer fettfreier Inhaltsstoffe dauerhaft eingebettet sind. Demnach ist ein Abschleudern von Fettbestandteilen nicht möglich. Unsere neuartige Hybrid-Formel sorgt für einen trockenen und gleichzeitig elastischen Schmierfilm, durch den längere Schmierintervalle, top Korrosionsschutz, ein leiser Leichtlauf und eine saubere Kette sowie ein sauberes Kettenumfeld ohne abgeschleudertes Kettenfett gewährleistet werden. Diese Produkteigenschaften wurden bereits von vielen Anwendern bestätigt.

Mit freundlichen Grüßen

Oliver Meindl

- Junior Produktmanager S100 -

11.07.2015

Genial

Im direkten Vergleich mit Profi Dry Lube liegt das S100 ganz weit vorne.
Das Kriechvermögen ist um Welten besser als beim Profi Dry Lube und auch der Schmierfilm auf der Kette ist unschlagbar.Die Kette läuft geschmeidiger als mit Profi Dry Lube.Vom Geruch her ist es kein Chanel No.5 aber wer riecht schon dauerhaft an seiner Mopedkette. Da hat Dr. Wack wieder was aus dem Hut gezaubert woran andere Hersteller von Kettenspray auf der selben Basis sich drann messen müssen.

Für mich im Moment das beste Kettenspray auf PTFE Basis.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie den Code in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Albanien Andorra Belgien Dänemark Deutschland Estland Kosovo Kroatien Lettland Liechtenstein... mehr
Albanien
Andorra
Belgien
Dänemark
Deutschland
Estland
Kosovo
Kroatien
Lettland
Liechtenstein
Litauen
Luxemburg
Monaco
Niederlande
Österreich
Polen
Portugal
San Marino
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Spanien
Tschechien
Ungarn
Vatikanstadt

Andere Größen:

S100 Dry Lube Kettenspray
S100 Dry Lube Kettenspray,100 ml